Ehrenamtsbörse 2019 war erfolgreich

Die Veranstalter der Ehrenamtsbörse sind mit dem Ergebnis der Veranstaltung sehr zufrieden und auch für die Unnaer Freifunker war der Tag erfolgreich. Es gab Gespräche mit interessierten Bürgern und auch das W-LAN Angebot der Initiative wurde rege genutzt.

Mit Hilfe eines LTE-Modems und je einem TP-Link WR940 und WR841 als Accesspoints waren zeitweise bis zu 38 Nutzer gleichzeitig online.

 

Weitere Fotos der Veranstaltung sind auf der Homepage der Ehrenamtsbörse zu sehen.

Freifunk auf der Ehrenamtsbörse

Am 16. März wird auch die Unnaer Freifunk-Initiative auf der 10. Ehrenamts- und Ideenbörse vertreten sein und Ihre Arbeit dem interessierten Publikum vorstellen. Die von der Unnaer Ehrenamtsagentur organisierte Veranstaltung beginnt um 10 Uhr im ZIB, Lindenplatz 1 in Unna. Wie bereits im vergangenen Jahr, werden die Freifunker auch wieder ein offenes W-LAN-Netz für die Besucher der Ehrenamtsbörse bereitstellen.

UN-Hack-Bar zieht um

Die UN-Hack-Bar hat ihre neuen Räume in der Morgenstraße 6 in Unna bezogen. Die Freifunker ziehen mit. Wie ihr uns in Zukunft finden könnt, seht ihr hier. Das nächste Treffen ist morgen, Donnerstag den 22.11.2018 um 19:30 Uhr. Dann schon in den neuen Räumen in der Morgenstraße.

Freifunk-Treffen im August in der UN-Hack-Bar

Das August-Treffen der Unnaer Freifunker findet am Donnerstag den 23.08.2018 um 19:30 Uhr in der UN-Hack-Bar, in der Gerhart-Hauptmann-Straße 11 in Unna statt.

Die UN-Hack-Bar ist der neue Chaostreff/Hackerspace in Unna. Der Chaostreff hat sich Ende des letzten Jahres gegründet um Menschen aus Unna und Umgebung zusammen zu bringen, die sich dem CCC (Chaos Computer Club) und seinen Zielen nahe fühlen.

Hier gibt es eine Wegbeschreibung: https://www.un-hack-bar.de/zu-uns-kommen/.

Quartiersbeirat unterstützt den Freifunk Unna

Am Dienstag den 05. Juni 2018 traf sich der Königsborner Quartiersbeirat im Gemeindezentrum „Brücke“ zu seiner 2. Sitzung und hat unter anderem mit 12:1 Stimmen die finanzielle Unterstützung des Freifunk-Ausbaus im Quartier Unna-Königsborn beschlossen. Damit stehen nun 180,- Euro für die Anschaffung von Routern und Zubehör zur Verfügung. Interessenten können sich unter freifunk@in-unna.de melden.

Nachlese zur Ehrenamtsbörse

Am Samstag den 17.03.2018 hatten wir Freifunker aus Unna einen Infostand auf der Ehrenamtsbörse im ZIB organisiert. Natürlich hatten wir auch zwei Router vor Ort. Einen durften wir im Kaffee-im-ZIB an den Strom anschließen und dort hatten wir per Handy und USB-Tethering auch einen Uplink. Einen zweiten Router hatten wir direkt am Stand per Mesh-Verbindung. Außerdem gab es ein Laptop um den Mesh-Link und die aktuelle Nutzungszahlen anzeigen zu können. In der Spitze hatten wir auf beiden Konten zusammen ca. 30-35 User.

Es gab, neben dem technischen Angebot, auch einige konstruktive Gespräche mit Vertretern verschiedener Vereine sowie einer Seniorenbegegnungsstätte. Ihren primären Zweck, nämlich den, Kontakte zu knüpfen, hat die Ehrenamtsbörse damit schon einmal erfüllt.

Freifunk auf der Ehrenamtsbörse im ZIB

Zur Ehrenamtsbörse am Samstag wird die Unnaer Freifunk-Initiative gemeinsam mit dem Cafe im ZIB ein Internetcafe anbieten. Am Infostand kann man sich außerdem über Ziele und Möglichkeiten des Freifunk informieren.

Die Ehrenamtsbörse findet am Samstag den 17. März von 10:00 bis 13:00 Uhr im Zentrum für Information und Bildung (ZIB) in Unna statt. Die Veranstaltung soll gemeinnützige Organisationen und Menschen die ehrenamtlich aktiv werden wollen zusammen bringen.